schauen sie in

Nägel Design

Nägel Design

Flüssiges UV-Gel mit/ohne Tips

Nachdem der Naturnagel gekürzt und die oberste Fettschicht entfernt wurde, wird eine künstliche Nagelspitze (Tip) auf den vorderen Teil des Nagels geklebt und in die gewünschte Form und Länge gefeilt. Anschließend wird der Übergang zwischen dem Tip und der Nagelplatte geglättet, entfettet und mit einem Haftvermittler bestrichen. Nun wird der Kunststoff, ein gelförmiges und lichtempfindliches Material, auf den gesamten Nagel aufgetragen und unter einer UV-Lampe ausgehärtet. Nachdem der so entstandene Kunstnagel den letzten Schliff bekommen hat, kann er lackiert werden.
gel-2253781_1920
avocado-4482121_1920

Auffüllen von flüssigem UV Gel mit/ohne Tips

Ihr natürlicher Nagel wächst ganz normal weiter ca. 3 mm im Monat. Da die modellierten Nägel auf der vorderen Spitze des Naturnagels angebracht sind, wachsen diese automatisch mit. Dadurch entsteht zwischen Nagelhaut und Pulver Gel bzw. Flüssige Gelschicht eine Lücke. Beim Auffüllen werden abgelöste Partien weggefeilt bzw. das alte Gel runtergefeilt und die Nägel wieder in die gewünschte Länge und Form gebracht und eine neue Gelschicht aufgetragen.
Diese sollte ca. alle 2 bis 5 Wochen, bei Zehnnägeln ca. alle 5 bis 7 Wochen wiederholt werden, damit die Schönheit und Eleganz Ihrer Nägel erhalten bleibt.